Schlagwort-Archiv: sprintplanung

4. Iteration: Wir wollen fertig werden

Unser letzter Sprint stand ganz im Zeichen von:

„Lasst uns vor allem das Aufnehmen fertig machen, das ist bestimmt ‚tricky‘ und alle anderen Kleinigkeiten separat lösen, am Ende stöpseln wir alles zusammen“.

Unser Plan für den Sprint

  1. flüssiges Abspielen in Vollbild
  2. das neue Video Aufnehmen
  3. Aufnahmegeschwindigkeit des Videos an Absspielgeschwindigkeit koppeln
  4. daraus ein Video generieren
  5. das fertige Video im Internet hochladen (Dropbox)
  6. aus der URL einen QR Code generieren
  7. Videoaufnahme Status LED ansteuern
  8. Knopf zur Videoaufnahme ansteuern
  9. Code strukturieren

Der kreative Arbeitsplatz

20150609_173541-1024x576

Unsere Arbeitsweise

Die Aufgaben wurde in sehr kleine Häppchen zerteilt, dazu werden Github Issues angelegt und verteilt. Zum Beispiel:

  1. Irgendeine Datei in die Dropbox hochladen.
  2. Sharing Link der Dropboxdatei holen.
  3. Aus irgendeiner URL einen QR-Code generieren.
  4. QR anzeigen.
  5. Aus irgendwelchen Einzelbildern ein Video generieren.

Dabei ist es erst einmal unwichtig, wo der Code im gesamten Projekt ist. Hauptsache er ist irgendwo und er funktioniert. Schöne gemacht wird später.

Unsere Ergebnisse

In dieser Iteration sind wir sehr gut voran gekommen und haben alle unsere Ziele erreicht.Die einzelnen Punkte wurden umgesetzt.

An dieser Stelle vielen Dank an Lukas für die viele Geduld!

In der kommenden Woche werden wir diese dann mit einander Verknüpfen so dass ein flüssiger Ablauf möglich ist. Und vor allem: der Code muss schöner werden, denn der liegt bei Github!